Links überspringen

Preh beschleunigt Employee Journey mit Matrix42

Als Automobilzulieferer steht Preh für Automotive Bediensysteme, Schalter und Elektronik für Elektromobilität. Das Unternehmen hat mehr als 50.000 Mitarbeiter in 30 Ländern. Das bringt für die HR-Abteilung eine Vielfalt und Vielzahl an Aufgaben und unterschiedlichsten Rahmenbedingungen mit sich. Durch die Einführung von Matrix42 ist es gelungen, die bestehende Aufgaben nicht nur zu automatisieren und digitalisieren, sondern die gesamte Employee Journey auf ein neues Level zu heben.

In diesem kurzen Video beschreibt Christina Leukert von Preh, welche Herausforderungen es zu managen gilt, wie Matrix42 dabei helfen konnte und von welchen Vorteilen der Automobilzulieferer heute profitiert.

Video: Customer Success Story
Präsentation auf dem Matrix42 Experience Day 2021
Projektbericht